Eure Fragen an Imke - Teil 9 (17.09.2008)

Was war bei UU für Dich am schwierigsten zu spielen?
Imke: Die Beerdigung von Fabian und Belle Rose.

Ich habe einige Fotos von Dir gesehen, wie Du bei der Premiere von Mamma Mia warst. Da stellt sich mir natürlich die Frage, ob Dir das Musical gefallen hat und Du es weiter empfehlen kannst? ;) Und die Frage: Gehst Du mit uns rein?
Imke: Das Musical hat mir sehr gut gefallen. Den Film hingegen finde ich überhaupt nicht gut.
Letzte Frage: ich glaube, es läuft nicht mehr.

Wie trinkt Imke ihren Kaffee eigentlich?
Imke: Espresso mit Milchschaum.

Was trinkt Imke, wenn sie weggeht? Bier, alkoholfrei oder doch vielleicht 'nen leckeren Cocktail?
Imke: Ich trinke Wasser - oder mal ein Glas Rotwein.

Wie findest Du es, dass Du in Deiner Rolle als Rebecca wieder als Polizistin arbeitest? Und was macht Dir mehr Spaß zu verkörpern: Privatdetektivin oder Polizistin?
Imke: Es macht mir beides sehr viel Spaß. Für die Fans war ich aber immer (auch zur Zeit der Detektivin) die Polizistin.

Hast Du einen guten Tipp für so richtig ätzende, stressige Tage, wo man so richtig genervt ist und einem alles auf den Keks fällt?
Imke: Ja, es nach Möglichkeit nicht zu beachten - dann ärgert man sich noch mehr. Also bloß nicht noch die Aufmerksamkeit darauf lenken.

Deine Lieblinskulisse bei UU ist...
Imke: Ich drehe sehr gerne bei den Sturms.

Weil...

Imke: sie in einer Ecke des Studios liegt und man sehr konzentriert arbeiten kann.

Ihr habt Fragen, die Ihr Imke stellen möchtet?
Dann postet sie ins Fanforum oder schickt sie per Mail an:
imke-bruegger-fanpage@web.de Betreff: "Fanfragen"

Ein ganz herzliches

an Imke für's Beantworten!

<- Zurück <-